Montag, 11. Juni 2012

Aus der Pressemitteilung: Apple stellt neues MacBook Pro mit Retina Display vor

Apple hat heute ein neues 15-Zoll MacBook Pro mit einem beeindruckenden Retina Display, Flash-Speicher und Quad-Core-Prozessoren in einem radikal dünnen und leichten Design vorgestellt. Bemessen mit lediglich 1,80 cm und einem Gewicht von nur 2,02 kg setzt das komplett neu designte MacBook Pro einen neuen Standart in Leistung und Mobilität für professionelle Anwender.

Das neue MacBook Pro Retina Display ist das hochauflösendste Notebook-Display der Welt mit über 5 Millionen Pixeln, das sind 3 Millionen mehr als bei einem HD Fernsehgerät. Mit 220 Pixeln pro Zoll ist die Pixeldichte des Retina Displays so hoch, dass das menschliche Auge aus einer normalen Entfernung nicht mehr zwischen den einzelnen Pixeln untertscheiden kann und das macht die Text- und Grafikdarstellung unglaublich scharf. Das Retina Display nutzt IPS-Technologie für einen 178 Grad-Betrachtungswinkel und hat 75 Prozent weniger Reflexionen und einen um 29 Prozent höheren Kontrast als die vorherige Generation.

Weiter...

von olaf am 11.06.12 - 08:00 PM
AppleMacNewsPermalink

Aus der Pressemitteilung: Apple aktualisiert MacBook Air und MacBook Pro

Apple hat heute das MacBook Air mit den neuesten Intel Core Prozessoren, schnellerer Grafik und Flash Speicher, die bis zu doppelt so schnell wie die vorhergehende Generation sind, aktualisiert.* Die aktuelle Generation der 13- und 15-Zoll MacBook Pro Modelle wurden ebenfalls mit den neuesten Intel Core Prozessoren und leistungsstarker diskreter Grafik von NVIDIA aktualisiert. Apples beliebte AirPort Express wurde neu gestaltet und beinhaltet Funktionen die vorher der AirPort Extreme vorbehalten waren.

Verfügbar in 11- und in 13-Zoll, bietet das neue MacBook Air die neuesten Core i5 und Core i7 Dual-Core Prozessoren und eignet sich perfekt um im Internet zu surfen, Filme zu erstellen und Fotos zu organisieren. Die neue integrierte Intel HD Grafik 4000 ist bis zu 60 Prozent schneller und gibt dem MacBook Air eine Menge Leistung um Games und Videos zu bewältigen.** Das MacBook Air bietet einen Flash-Speicher der bis zu vier mal schneller ist als herkömmliche Festplatten mit Instant-On-Performance und schnellem Zugriff auf Apps und Daten. Mit 4GB schnellerem Speicher, auf bis zu 8GB konfigurierbar, laufen Speicher-intensive Apps mühelos. Das MacBook Air verfügt außerdem über eine neue FaceTime HD Kamera die hochauflösendes 720p liefert.

Weiter...

von olaf am 11.06.12 - 07:56 PM
AppleMacNewsPermalink

Mittwoch, 25. April 2012

Aus der Pressemitteilung: Apple gibt Ergebnisse für das zweite Quartal bekannt

Apple hat getern die Ergebnisse des zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2012, welches am 31. März 2012 endete, bekannt gegeben. Im zurückliegenden Quartal erzielte Apple einen Umsatz von 39,2 Milliarden US-Dollar sowie einen Netto-Quartalsgewinn von 11,6 Milliarden US-Dollar bzw. 12,30 US-Dollar pro Aktie. Im Vorjahresquartal wurde ein Umsatz von 24,7 Milliarden US-Dollar sowie ein Netto-Gewinn von 6,00 Milliarden US-Dollar bzw. 6,40 US-Dollar pro Aktie erzielt. Die Bruttogewinnspanne lag bei 47,4 Prozent, verglichen zu 41,4 Prozent im Vorjahresquartal. Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug in diesem Quartal 64 Prozent.

Das Unternehmen hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2012 35,1 Millionen iPhones verkauft, das entspricht 88 Prozent mehr Absatz zum vergleichbaren Vorjahresquartal. Im zurückliegenden Quartal hat Apple 11,8 Millionen iPads verkauft, 151 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresquartal. Das Unternehmen hat 4 Millionen Macs im zurückliegenden Quartal verkauft, das sind 7 Prozent mehr verglichen zu Q2/2011. Apple hat zudem 7,7 Millionen iPods verkauft, das sind 15 Prozent weniger im Vergleich zum Vorjahresquartal.

von olaf am 25.04.12 - 04:01 AM
AppleNewsPermalink

Donnerstag, 05. April 2012

Mac & i - Heft 5, Zeit für eine Kurzkritik

Der heise-Verlag hat uns freundlicherweise das aktuelle Heft 5 der Mac & i zukommen lassen. Gelegenheit also, mal eine kurze Rezension zu verfassen.

Man muss sich bewusst sein, dass die Mac & i kein monatliches Magazin ist und auch nicht den Anspruch erhebt über die aktuellen und neuesten Trends zu berichten. Im heise-Verlag ist man sich bewusst, dass man hier nicht mit den Online-Magazinen mithalten kann. Der Schwerpunkt wird hier mehr ausführleriche Testberichte und Fachthemen gelegt.

Der Opener ist ein Report, sei es zum Leben von Steve Jobs, oder wie im aktuellen Heft, wie Apple zum wertvollsten Unternehmen der Welt wurde. Diese Reporte lassen sich gut lesen, sind nicht ausschweifend sondern angenehm auf den Punkt. Allerdings, für die Leser, die die Mac & i auf dem Klo lesen, meldet Euch mal längerfristig bei der Familie ab.

Weiter...

von olaf am 05.04.12 - 05:35 PM
AppleSonstigesPermalink

Donnerstag, 29. März 2012

Zwei Wochen mit dem neuen iPad

Knapp zwei Wochen habe ich mein neues iPad jetzt. Ich muß mir selber eingestehen, dass es schön ist eines zu haben, ich aber doch immer noch lieber mit dem MacBook auf dem Sofa sitze, wenn ich da gemütlich was schreiben will. So wie jetzt gerade. Dennoch möchte ich mein iPad jetzt schon nicht mehr hergeben. Ich, die ich doch bei der Einführung des iPads gesagt hatte: Das braucht kein Mensch. Nett, schön, aber wofür?

new iPad

Mittlerweile habe ich einige Anwendungsmöglichkeiten gefunden, bin bei weitem noch nicht mit allem Ausprobieren durch, weil ich es wirklich zweckgebunden einsetze und mir schlicht die Zeit fehlt, mich mit dem Drumherum auseinander zu setzen. So habe ich es zum Beispiel noch nicht probiert, mit dem iPad zu drucken. Unser Drucker will im Netzwerk nämlich zur Zeit nicht anwesend sein (seit dem letzten Druckerteiberupdate…). Auch besitze ich noch keinerlei Adapter oder sonstiges, um einen Kontakt des iPads mit irgendwelcher Peripherie auszuprobieren.

new iPad Apps

Vorab hier erst mal meine Nutzungsart des neuen iPads, um Akkuleistung etc. einzuschätzen. 

Weiter...

von anja am 29.03.12 - 03:58 PM
AppleiPadPermalink

Montag, 19. März 2012

Irre: Schon über 3 Millionen neue iPads verkauft

Wenn ich jetzt frage, ob die alle irre sind, erkläre ich mich ja selbst für verrückt. Aber die Pressemitteilung läßt mich schon ziemlich erstaunt den Kopf schütteln. Das neue iPad wurde jetzt schon über 3 Millionen mal verkauft. Nach nur drei Verkaufs-Tagen.

“Das neue iPad ist mit drei Millionen verkauften Stück ein Kassenschlager – und der bis heute erfolgreichste Verkaufsstart eines iPad,” sagt Phil Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. “Die Kunden lieben die unglaublichen neuen Eigenschaften des iPad, inklusive des atemberaubenden Retina Displays und wir können es nicht erwarten es diesen Freitag noch mehr Kunden auf der Welt in die Hand zu geben.”

Weiter...

von anja am 19.03.12 - 10:12 PM
AppleiPadNewsPermalink

Samstag, 17. März 2012

Allererste Eindrücke vom neuen iPad

Gestern Abend war ich neugierig. Ich ging zum Wiesbadener Compustore, in der festen Überzeugung, dass die niemals nicht mehr ein neues iPad da haben. Außer hoffentlich einem zum Angucken. Ich wollte wissen, ob das Retina Display wirklich die Mehr-Ausgabe von 80 Euro gegenüber dem iPad 2 wert sein könnte. Im Hinterkopf noch die Frage, ob der neuere A5X Prozessor nicht das stärkere Argument pro namenlosen iPad gegenüber dem Vorgänger-Modell sein könnte. Damit es etwas länger von Apple unterstützt wird. Die ersten Testberichte (z.b. vom heise)hatte ich natürlich gelesen, sie lieferten kein grundlegendes Argument, das neue iPad dem iPad 2 vorzuziehen.

Ich ging also rein, eroberte mir einen Platz gegen drei gackernde Mädchen und dachte ich guck nicht richtig. Oder eben genau das Gegenteil. Meine Augen waren vom Tag am Standard-PC-Monitor gequält, aber auf dem Display vom iPad war plötzlich alles unglaublich scharf, keine Seh-Probleme mehr. Ich war schlicht gesagt: beeindruckt. Dann stellte ich einem Mitarbeiter die falsche Frage: „Ist aber keins mehr da, oder?“ „Doch, noch ein paar mehr.“ Ups. Das hatte ich nicht einkalkuliert. Ich wollte nur gucken. Jetzt war ich in Verlegenheit. Wenn, wollte ich doch nur ein iPad 2. Weil billiger. Und jetzt?
Es kam, wie es kommen mußte: Das neue iPad landete in der kleinsten Ausstattungsvariante mit 16 GB ohne 3G in einer Tüte, die Tüte in meiner Hand.

Zu Hause auspacken. Auf die Auspackzeremonie hatte ich mal keine Lust (ich war zu ungeduldig). Also keine Fotos davon. Dann: Staunen ernten. Was für ein Display! 

Weiter...

von anja am 17.03.12 - 09:26 AM
AppleiPadPermalink

Mittwoch, 07. März 2012

Apple stellt neues iPad vor

Apple hat heute das neue iPad vorgestellt, die dritte Generation seines Gerätekategorie definierenden mobilen Endgeräts, das über ein beeindruckendes neues Retina Display, den neuen A5X Chip von Apple mit Quad-Core Grafikprozessor und eine 5-Megapixel iSight Kamera mit fortschrittlicher Optik für die Aufnahme von atemberaubenden Fotos und 1080p HD-Videos verfügt. iPad mit Wi-Fi + 4G unterstützt weltweit die Verbindung zu schnellen Netzwerken, darunter die 4G LTE Netzwerke von AT&T und Verizon. Dabei bietet es die gleiche ganztägige Batterielaufzeit von 10 Stunden* während es erstaunlich dünn und leicht bleibt. Mit dem heutigen Tag wird iPad 2 zu einem noch günstigeren Preis ab nur 399 Euro inkl. MwSt. angeboten.

Weiter...

von olaf am 07.03.12 - 08:31 PM
AppleiPadNewsPermalink
Page 2 of 112 pages  <  1 2 3 4 >  letzte »