Mac OS X

Montag, 11. Juni 2012

Aus der Pressemitteilung: Mountain Lion ab Juli über den Mac App Store verfügbar

Apple hat heute bekanntgegeben, dass OS X Mountain Lion, die neunte große Version des weltweit fortschrittlichsten Desktop Betriebssystems ab Juli als Download über den Mac App Store erhältlich sein wird. Mountain Lion führt über 200 neue Funktionen ein und beinhaltet die ganz neue Messages App, Notification Center, systemübergreifendes Sharing, Facebook-Integration*, Dictation, Power Nap, AirPlay-Mirroring, Game Center und die verbesserte Sicherheit von Gatekeeper. Mit der Integration von iCloud in das Fundament von OS X, macht es Mountain Lion leichter als jemals zuvor, Inhalte über alle Endgeräte hinweg aktuell zu halten.

Mit Hilfe eines iCloud Accounts macht es Mountain Lion einfacher als jemals zuvor, Mail, Kontakte, Kalender, Messages, Reminders und Notes einzurichten. Die neuen Reminders und Notes Apps helfen dabei, sich an wichtige Aufgaben zu erinnern und Gedanken schnell zu notieren, während iCloud automatisch alles auf dem aktuellen Stand hält. Dokumente in der Cloud funktioniert mit iCloud-fähigen Apps, wie Apples iWork-Suite, um Dokumente zu jeder Zeit und auf jedem Endgerät bearbeiten zu können.

Weiter...

von olaf am 11.06.12 - 08:02 PM
AppleMac OS XNewsPermalink

Donnerstag, 16. Februar 2012

Überraschung: Das nächste OS X heißt Mountain Lion

Soeben flattert hier eine Pressemitteilung rein, die mich zumindest überrascht hat: Apple stellt den Entwicklern eine Vorschau von OS X Mountain Lion zur Verfügung. Es soll über 100 neue Funktionen enthalten, darunter viele vom iPad bekannte, u.a. heißen sie Messages, Notes, Reminders und Game Center als auch Notification Center, Share Sheets, Twitter-Integration und AirPlay-Mirroring. Mountain Lion soll „im Hinblick“ auf iCloud“ konzipiert sein. Erscheinen soll der Berglöwe „im Sommer“. Was auch immer das nun wieder heißen mag, auf jeden Fall noch dieses Jahr.
Es mag sein, dass ich in letzter Zeit zu sehr mit anderen (für mich existenzielleren) Dingen beschäftigt war, aber für mich kommt diese Mitteilung völlig überraschend. „Mountain Lion“ lese ich im Zusammenhang mit Apple gerade das erste Mal.
Näheres in der Pressemitteilung:

Weiter...

von anja am 16.02.12 - 02:43 PM
AppleMacMac OS XNewsPermalink

Mittwoch, 20. Juli 2011

Viel Neues von Apple: Lion, MacBook Air, Mac Mini, Display mit Thunderbolt

Die Apple Online Stores sind nach stundenlanger Auszeit wieder erreichbar. Und es gibt jede Menge Neuigkeiten.
Die heutige Veröffentlichung von Lion wurde bereits gestern angekündigt. Es wird übrigens ab August auch für 59 Euro als USB-Drive (!) im Apple Store erhältlich sein. Ab jetzt ist es für 23,99 im App Store für den Download bereit (der bestimmt erstmal überlastet ist). Detail am Rande: Heißt die Vorgänger-Version Snow Leopard (die auch zum Lion-Upgrade benötigt wird) noch „Mac OS X 10.6.6 Snow Leopard“ spricht Apple für die neueste Version nur noch von Mac OS X Lion ohne Versionsnummer.
Der Rest tauchte in letzter Zeit in diversen Gerüchten auf.
Zum einen ein neues MacBook Air mit Thunderbolt, hintergrundbeleuchteter Tastatur und und Intel Core i5 bzw. i7 Prozessoren ab 949,- Euro.
Auch erneuert wurde endlich mal der Mac mini. Auch er bekam einen Thunderbolt Anschluß, i5 bzw. i7 Prozessoren und ist ab 599 Euro erhältlich. Das Design bleibt wie beim Vorgänger-Modell.
Außerdem gibt es ein neues 27” Display, das nach seinem Anschluß Thunderbolt Display heißt. Speziell für die Verwendung mit Mac-Notebooks entwickelt, besitzt das neue Display ein elegantes, dünnes, aus Aluminium und Glas gefertigtes Gehäuse und enthält zudem einen MagSafe-Anschluß, der MacBook Pro oder MacBook Air mit Strom auflädt. Kostenpunkt: 999,- Euro, verfügbar innerhalb der nächsten 60 Tage.

von anja am 20.07.11 - 02:11 PM
AppleMacMac OS XNewsPermalink

Donnerstag, 24. Februar 2011

Vorschau auf Mac OS X Lion für Entwickler

Das trudelt hier auch gerade als Pressemitteilung ein:
Apple hat heute eine Vorschau auf Mac OS X Lion für Entwickler veröffentlicht, die viele der besten Ideen des iPad zurück zum Mac bringt und in der achten großen Version des weltweit fortschrittlichsten Betriebssystems enthalten sein werden. Lion beinhaltet Mission Control, eine innovative neue Ansicht von allem was auf dem Mac läuft; Launchpad, ein neues Zuhause für alle Mac Apps; Vollbild-Apps, welche das gesamte Mac Display nutzen und neue Multi-Touch-Gesten. Lion enthält außerdem den Mac App Store, den besten Ort um Mac Apps zu entdecken, installieren und zu updaten. Die Vorschau auf Lion für Entwickler ist ab heute für Mitglieder des Mac Developer Program über den Mac App Store verfügbar und die finale Version von Lion wird diesen Sommer für Anwender erhältlich sein.

Weiter...

von anja am 24.02.11 - 03:16 PM
AppleMac OS XNewsPermalink
Page 1 of 1 pages