Mittwoch, 07. März 2012

Apple vervollständigt iLife für iOS

Apple hat heute iPhoto für iPad und iPhone sowie bedeutende Updates von iMovie und GarageBand vorgestellt und vervollständigt damit seine Sammlung an iLife-Apps für iOS. iPhoto beinhaltet bahnbrechende Multi-Touch-Funktionen mittels derer man anhand simpler Gesten hunderte von Fotos sortieren und die besten Aufnahmen finden, Bilder mit einem Fingerspitzen-Pinsel verbessern und retuschieren und beeindruckende Fotojournale über iCloud mit anderen teilen kann. iMovie bietet nun die Möglichkeit erstaunliche Filmtrailer wie aus Hollywood zu erstellen, während man HD-Filme mit iPad und iPhone aufzeichnet. GarageBand führt Jam Session ein, eine neue und Spaß bringende Funktion die es einer Gruppe von Freunden erlaubt ihre iOS-Geräte drahtlos miteinander zu verbinden, um gemeinsam Instrumente zu spielen und Live-Musik aufzunehmen. Jede App nutzt das atemberaubende Retina Display des neuen iPad für unglaublich scharfe und realistische Bilder und Videos vollständig aus. Das neue iPad bietet eine 5 Megapixel iSight-Kamera um 1080p HD-Videos direkt mit dem Endgerät aufzunehmen, zu bearbeiten und zu betrachten.

Weiter...

von olaf am 07.03.12 - 08:27 PM
Permalink
Page 1 of 1 pages