Apple und EMI

Als die Nachricht gestern durchsickerte, konnte man noch an einen Aprilscherz glauben. Es bestätigte sich jedoch, und jetzt ist es soweit. Zur Zeit läuft eine Pressekonferenz der Plattenfirma EMI und Apple. Neben EMI-CEO Eric Nicoli ist auch Steve Jobs dabei. Erste Vermutungen lauteten, dass vielleicht endlich Beatles Songs im iTS zu haben sein werden. Mittlerweile geht man jedoch davon aus, das gerade DRM-freie EMI-Songs im iTS angekündigt werden. Wer will, kann das Ganze noch per Audio-Webcast verfolgen. Allerdings nur mit Windows Media- oder Real- Player. Trotz Apple Beteiligung gibt es nichts im Quicktime Format…

Wir berichten, sobald es gesicherte Informationen gibt.

PS: Der Mittagstisch muß heute leider entfallen. Die Nachrichtenmenge ist immer noch mangelhaft und außderdem scheint das Kind sich entschlossen zu haben, bei dem schönen Wetter auf den Mittagsschlaf zu verzichten.

Geschrieben von am 02.04 - 01:24 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite