Aus der Pressemitteilung: Apple gibt eine Vorschau auf Mac OS X Lion

Apple hat heute eine Vorschau auf Mac OS X Lion, die achte große Version des weltweit fortschrittlichsten Betriebssystems, gegeben. Lion ist durch viele Software-Innovationen des iPad inspiriert und wird nächsten Sommer ausgeliefert. Die heutige Vorschau hat nur einige Highlights der neuen Eigenschaften in Lion gezeigt, inklusive Mac App Store, einer neuen Möglichkeit, Desktop Apps zu entdecken, zu installieren und automatisch zu aktualisieren; LaunchPad, ein neues Zuhause für alle Mac Apps; systemübergreifende Unterstützung für Apps im Vollbild; und Mission Control, mit dem Exposé, Dashboard, Spaces und Apps im Vollbild vereint werden und alles was auf dem Mac läuft in einer neuartigen, innovativen Ansicht darstellen. Mission Control ermöglicht eine sofortige Navigation an jede Stelle des Systems.

Der Mac App Store portiert das revolutionäre Erlebnis des App Stores auf OS X und macht das Entdecken, Installieren und Aktualisieren von Mac Apps leichter als je zuvor. Wie auf dem iPad kann man Apps in nur einem Schritt über den iTunes Account kaufen und herunterladen. Es ist sehr einfach die jeweils aktuellen Versionen der Apps auf dem Rechner zu haben, da Updates direkt über den Mac App Store durchgeführt werden. Mac App Store wird innerhalb der nächsten 90 Tage für Snow Leopard verfügbar und in Lion - bei Auslieferung im nächsten Sommer - integriert sein.

Launchpad macht es so einfach wie nie zuvor eine App zu finden und zu starten. Vergleichbar zum Homescreen des iPad bekommt man beim Klick auf das Launchpad-Icon in der Dock alle Apps elegant und übersichtlich auf dem Mac angezeigt. Apps können in jeder beliebigen Art und Weise angeordnet oder in Ordnern gruppiert werden und man kann durch mehrere angelegte Seiten von Apps wischen, um die richtige App zu finden.

Lion bietet systemübergreifende Unterstützung von Anwendungen mit Vollbild. Mit Lion kann man mit einem Klick in den Vollbild-Modus wechseln, per Fingerstreich auf dem Trackpad von einer zur anderen App im Vollbild wechseln oder zurück zum Desktop gelangen, um Zugriff auf jene Anwendungen mit mehreren Fenstern zu haben.

Mission Control bietet eine vereinheitlichte Ansicht von jeder App und jedem Fenster, die auf dem Mac laufen, zur sofortigen Navigation an jede Stelle des Systems. Mission Control beinhaltet auch die nächste Generation von Exposé. Mit Exposé werden alle Fenster auf dem Mac gruppiert nach Anwendungen angezeigt; neben einer Darstellung von Thumbnails der Vollbild-Apps, Dashboard und Spaces.

Geschrieben von am 20.10 - 07:40 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite