Aus der Pressemitteilung: iPod touch

Apple hat heute den neuen iPod touch mit der revolutionären Multi-touch Benutzeroberfläche von Apple vorgestellt, die es mit einer Fingerberührung ermöglicht, Musik, Videos und mehr auf einem beeindruckenden Breitbild-Display zu genießen. Erstmals mit dem iPhone vorgestellt, setzt das Multi-touch Interface bahnbrechende Software dazu ein, um die perfekte Benutzeroberfläche für jede Anwendung bereitzustellen. Der iPod touch verfügt über WLAN - erstmals in einem iPod - sowie drei Anwendungen, die es nutzen: Safari, der hoch entwickelte Browser für Mobilgeräte, um drahtlos Webseiten wie auf dem Computer darzustellen und das Internet mit Google Search oder Yahoo! oneSearch zu durchsuchen; das YouTube-Programm von Apple, um über 10 Millionen kostenfreie Videos von der beliebtesten Video-Website des Internets abzuspielen; sowie der neue iTunes Wi-Fi Music Store, über den sich drahtlos mehr als fünf Millionen Songs und Alben aus dem beliebtesten Online Music Store der Welt durchstöbern, probehören und kaufen lassen. Der iPod touch ist unglaubliche 8 mm dünn und ab 299 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Mit seinem brillanten 3,5-Zoll Breitbild-Display ist der iPod touch perfekt, um Movies und Fernsehfolgen, Fotos und Alben-Cover wiederzugeben. Der iPod touch hat einen integrierten Beschleunigungssensor, der automatisch registriert, wenn er ins Querformat gedreht wird. Beim Abspielen von Musik wechselt er automatisch auf Cover Flow, mit dem sich die Musiksammlung anhand der Alben-Cover per Finger durchblättern lässt. Bei der Wiedergabe von Fotos werden diese automatisch im Querformat dargestellt, Webseiten horizontal. Der iPod touch besitzt einen Umgebungslichtsensor, der die Helligkeit des Displays automatisch anpasst. Der iPod touch kann Audio bis zu 22 Stunden und Video bis zu fünf Stunden wiedergeben.

Der iTunes Wi-Fi Music Store ermöglicht den Zugang zu den iTunes Top 10 von Songs und Alben, zu Neuerscheinungen und der Suche nach den eigenen Lieblingssongs, -alben und -künstlern. Jeder Song kann kostenlos probegehört und anschließend direkt per WLAN gekauft und heruntergeladen werden. Die so heruntergeladene Musik wird automatisch in die iTunes Bibliothek aufgenommen, sobald der iPod touch das nächste Mal mit dem Computer abgeglichen wird.

Mit Safari, dem leistungsfähigen mobilen Web Browser, lassen sich Webseiten genauso darstellen wie sie konzipiert sind. Mit einem Tippen des Fingers lässt sich die Webseite vergrößern. In Safari sind Google Search und Yahoo! oneSearch integriert, über die sich schnell und einfach jede Information finden lässt, die man benötigt. Der iPod touch verfügt auch über das faszinierende YouTube-Programm von Apple, mit dem sich Millionen von kostenfreien YouTube-Videos per WLAN abrufen und suchen lassen.

Apple hat heute auch eine exklusive Vereinbarung mit Starbucks getroffen, die es ermöglicht, ab dem kommenden Monat in den US-Filialen von Starbucks kostenfrei auf den iTunes Wi-Fi Music Store zuzugreifen. Beim Betreten einer teilnehmenden Starbucks Filiale wird der iTunes Wi-Fi Store automatisch vom iPod touch, dem iPhone, bzw. dem PC oder Mac mit iTunes erkannt. Man kann sehen, welcher Song derzeit gespielt wird oder kürzlich im Store gespielt wurde und diesen sofort über WLAN Probe hören, kaufen und herunterladen.

Der iPod ist die erfolgreichste Familie an Digital Music Playern, von denen über 100 Millionen verkauft wurden. Heute hat Apple seine gesamte iPod Linie erneuert. Dazu gehört der iPod shuffle in fünf neuen Farben, der iPod classic mit einem Fassungsvermögen von bis zu 40.000 Songs, der unglaubliche neue iPod nano mit Videoabspielfunktion und der bahnbrechende iPod touch mit der revolutionären Multi-touch Benutzeroberfläche. Besitzer eines iPod können aus mehr als 4.000 Produkten wählen, die speziell für den iPod entwickelt worden sind, wie z.B. Taschen, Fitnesszubehör, Lautsprechersysteme und iPod-Anschlüsse in mehr als 70 Prozent aller US-Automobile.

Preise & Verfügbarkeit
Der neue iPod touch wird im Laufe dieses Monats verfügbar
sein. Das 8 GB Modell wird für 299 Euro inkl. MwSt. und das 16 GB Modell für 399 Euro inkl. MwSt. erhältlich sein. Der iPod touch setzt einen Mac mit USB 2.0-Anschluss Mac OS X 10.4.10 oder neuer und iTunes 7.4; bzw. einen Windows PC mit USB 2.0-Anschluss und Windows Vista oder Windows XP Home oder Professional (Service Pack 2) oder neuer und iTunes 7.4 voraus. Ein Internetzugang ist erforderlich, eine Breitbandverbindung wird empfohlen, für den Kosten anfallen können. Der iTunes Store ist nicht in allen Ländern verfügbar.

* Die Batterielaufzeit und die Anzahl der Ladezyklen sind abhängig von der Nutzung und den Einstellungen. Weitere Informationen sind unter http://www.apple.com/de/batteries zu finden. Die angegebene Speicherkapazität an Songs basiert auf 4-minütigen Songs und einer Kodierung mit 128 KBit/Sek. in das AAC-Format; die Anzahl an Fotos bezieht sich auf über iTunes transferierte Bilder, und die Angaben zur Video-Kapazität basiert auf einem H.264 1,5 MB/s Video bei einer Auflösung von 640x480

Geschrieben von am 05.09 - 07:54 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite