iPhone nur in drei Ländern Europas

Die Financial Times Deutschland weiß aus gut informierten Quellen zu berichten, dass das iPhone zunächst nur in Deutschland, Frankreich und Großbritannien auf den Markt kommen soll. Zudem solle Apples neues Mobiltelefon in Europa in den Mobilfunknetzen der Generation 2,5 laufen und nicht in den schnelleren Netzen der dritten Generation. Dies macht aus meiner Sicht das iPhone in Europa noch uninteressanter. Ohne schnelle Anbindung kann ich das iPhone letzten Endes tatsächlich nur noch zum telefonieren nutzen. Die Financial Times berichtet weiter, dass der Rest Europas und Asien bis 2008 auf die Markteinführung des iPhone warten müssen.

Geschrieben von am 05.07 - 06:18 AM
Posted by Renato  on  07/05  at  07:30 AM
Page 1 of 1 pages
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite