Mac Pro mit 8 Prozessorkernen

Ein Silent-Update des Mac-Pro. Den Mac Pro kann man nun mit vier oder mit acht Kernen bekommen. Die Taktung der Prozessoren geht weiterhin bis 3 GHz. Der Bustakt liegt bei 1,33 GHz, 8 MB L2-Cache stehen pro Prozessor zur Verfügung. Das Vierkern-Modell lässt sich mit 2,0, 2,66 oder 3 GHz bestellen, das Achtkern-Modell taktet immer mit 3 GHz.
Während die Mac Pro mit vier Prozessorkernen noch mit dem Woodcrest von Intel bestückt sind, werden die Mac-Pro mit dem neuen Clovertown-Prozessor befeuert.
Im deutschen Store findet man aktuelle (15:07) noch nichts zu den neuen Mac Pro.

Geschrieben von am 04.04 - 02:16 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite