MacBook jetzt günstiger, ab 999 Euro

Auch das MacBook wurde nicht nur aufgefrischt, sondern auch etwas im Preis gesenkt. Das kleinste Modell in weiß mit 2,1 GHz, Combo-Drive, 1GB RAM und 120 GB Festplatte gibt es jetzt für 999,- Euro. Das nächstgrößere, ebenfalls weiterhin weiße Modell kostet 200 Euro mehr, bietet aber auch schon in der Standardkonfiguration einiges mehr. Es verfügt über einen 2,4 GHz Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher, 160 GB Festplatte und SuperDrive.
Etwas (!) akzeptabler als beim Vorgängermodell fällt der Preisunterschied zum schwarzen Modell aus. Nach wie vor ist es 200 Euro teurer (1399,- Euro) als das weiße, aber dafür erhält man jetzt im Verhältnis mehr Festplattenkapazitäten. Vorher waren es 40 GB mehr, jetzt sind es 90, die Festplatte ist immerhin 250 GB groß. Der restliche Aufpreis ist weiterhin für die Farbe…
Was mir auffällt: Bei meinem MacBook, welches ich Ende Januar 2007 kaufte, war die Apple Remote Fernbedienung noch dabei, jetzt muß man sie extra hinzukaufen (19 Euro).
Und noch etwas, das gilt sowohl für MacBook, als auch für MacBook Pro: Sie haben noch FireWire- Anschlüsse. Nach dem MacBook Air habe ich bei Apple ja mit allem gerechnet. Gut, dass sie gleich das optische Laufwerk streichen, damit nicht, aber um FireWire war ich doch ein wenig besorgt. Man hätte ja die „man macht bald sowieso alles Drahtlos“-Philosophie weiter verfolgen können.

Das ich da derzeit etwas empfindlich bin, liegt vielleicht auch an meinem derzeitigen Nebenberuf, in dem ich Audio Hard- und Software teste, die eben über FireWire angeschlossen wird…

Die Details:

Das weiße 2,1 GHz 13-Zoll MacBook für 999 Euro inkl. MwSt., verfügt über:

- ein glänzendes 13,3-Zoll Breitbild-Display mit 1280 x 800 Auflösung;
- einen 2,1 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 3 MB geteilten L2 Cache;
- einen 800 MHz Front-side Bus;
- 1 GB 667 MHz DDR2 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 4 GB;
- eine 120 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm), mit Sudden Motion Sensor;
- ein DVD-ROM/CD-RW Laufwerk;
- einen Intel Graphics Media Accelerator X3100;
- einen Mini-DVI Ausgang (Adapter für DVI, VGA und Composite/S-Video optional erhältlich);
- eine integrierte iSight Videokamera;
- einen Gigabit Ethernet Anschluss;
- integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.0+EDR;
- zwei USB 2.0 Anschlüsse und einen FireWire 400 Anschluss;
- optische und analoge Ein- und Ausgänge für Audio;
- ein Scrolling Trackpad; sowie
- ein 60 Watt MagSafe Netzteil.

Das weiße 2,4 GHz 13-Zoll MacBook für 1.199 Euro inkl. MwSt., verfügt über:

- ein glänzendes 13,3-Zoll Breitbild-Display mit 1280 x 800 Auflösung;
- einen 2,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 3 MB geteilten L2 Cache;
- einen 800 MHz Front-side Bus;
- 2 GB 667 MHz DDR2 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 4 GB;
- eine 160 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm), mit Sudden Motion Sensor;
- ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk;
- einen Intel Graphics Media Accelerator X3100;
- einen Mini-DVI Ausgang (Adapter für DVI, VGA und Composite/S-Video optional erhältlich);
- eine integrierte iSight Videokamera;
- einen Gigabit Ethernet Anschluss;
- integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.0+EDR;
- zwei USB 2.0 Anschlüsse und einen FireWire 400 Anschluss;
- optische und analoge Ein- und Ausgänge für Audio;
- ein Scrolling Trackpad; sowie
- ein 60 Watt MagSafe Netzteil.

Das schwarze 2,4 GHz 13-Zoll MacBook für 1.399 Euro inkl. MwSt., verfügt über:

- ein glänzendes 13,3-Zoll Breitbild-Display mit 1280 x 800 Auflösung;
- einen 2,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 3 MB geteilten L2 Cache;
- einen 800 MHz Front-side Bus;
- 2 GB 667 MHz DDR2 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 4 GB;
- eine 250 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm), mit Sudden Motion Sensor;
- ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk;
- einen Intel Graphics Media Accelerator X3100;
- einen Mini-DVI Ausgang (Adapter für DVI, VGA und Composite/S-Video optional erhältlich);
- eine integrierte iSight Videokamera;
- einen Gigabit Ethernet Anschluss;
- integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.0+EDR;
- zwei USB 2.0 Anschlüsse und einen FireWire 400 Anschluss;
- optische und analoge Ein- und Ausgänge für Audio;
- ein Scrolling Trackpad; sowie
- ein 60 Watt MagSafe Netzteil.

Zu den Konfigurationsmöglichkeiten für das MacBook gehört das Upgrade auf 4 GB 667 MHz DDR2 SDRAM, eine 160 GB oder 250 GB Festplatte, Apple USB Modem, Apple Mini-DVI auf DVI-Adapter, Apple Mini-DVI auf VGA Adapter, Apple Remote, Apple MagSafe Airline Adapter und der AppleCare Protection Plan.

Geschrieben von am 26.02 - 03:04 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite