Mittagstisch – Updates für Tiger und Co.

Apple hat gestern wieder einige Updates veröffentlich, darunter das wohl letzte größere für den Tiger.
Update Download. Die Liste der einzelnen folgenden Updates ist lang. Es gibt sie in unterschiedlichen Variationen, angepaßt für den jeweiligen Stand des eigenen Macs. Die jeweiligen Updates finden sich außer über die Software-Aktualisierung auch auf Apples Downloadseite.

Mac OS X 10.4.9 Update. Für unseren Intel Mac ist es 136 MB groß, insgesamt reicht die Bandbreite bei der Größe von72 bis zu 310 MB. Das Update umfasst allgemeine Verbesserungen für das Betriebssystem sowie spezielle Anpassungen und Kompatibilitätsverbesserungen für folgende Programme und Technologie-Standards. DIe Liste ist lang und findet sich unter dem Weiter-Link dieser Meldung. Ganz detaillierte Infomationen gibt es bei Apple. Im Update enthalten ist auch eine neuere Version von iSync (2.4), welche weitere Mobiltelefone unterstützt.

iPhoto 6.06. Auch für iPhoto gab es ein 7,3 MB großes Update, welches laut Apple Probleme mit Photocasts sowie mit der Kompatibilität von EXIF-Daten behebt.

Security Update für 10.3. Auch das ältere Mac OS X Panther vergißt Apple nicht ganz. Hier gibt es ein Sicherheits Update für 10.3.9 Client uns Server.

Näheres zum Tiger Update:
Computer empfohlen, auf denen Mac OS X Tiger Version 10.4.8 installiert ist. Es umfasst allgemeine Verbesserungen für das Betriebssystem sowie spezielle Anpassungen und Kompatibilitätsverbesserungen für folgende Programme und Technologie-Standards:

- Unterstützung des RAW-Formats für Kameras
- Handhabung von großen oder beschädigten Bildern, die Abstürze verursachen können
- Leistung von „Digitale Bilder“
- Unterstützung des Mausrads und Tastaturkurzbefehle
- Handhabung von Schriften
- Wiedergabequalität und Lesezeichen in DVD Player
- USB-Kameras für Videokonferenzen in iChat
- Bluetooth Geräte
- Durchsuchen von AFP Servern
- Apple USB-Modem
- Mit Windows erstellte digitale Zertifikate
- Öffnen- und Drucken-Dialoge für Programme, die auf Intel-basierten Mac Computern Rosetta verwenden
- Zeitzonen und Sommer-/Winterzeit für 2006 und 2007
- Security-Updates

Ausführliche Informationen zu diesem Update finden Sie unter: http://www.info.apple.com/kbnum/n304821-de
Ausführliche Informationen zu den Security-Updates finden Sie unter: http://www.info.apple.com/kbnum/n61798-de

Geschrieben von am 14.03 - 02:02 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite