Steve Jobs nimmt sich krankheitsbedingt Auszeit

Steve Jobs hat heute in einer Mail mitgeteilt, dass er sich eine Auszeit nimmt um sich wieder mehr auf seine Gesundheit zu konzentrieren. Er bleibe aber weiter CEO bei Apple und bei strategischen Entscheidungen eingebunden sein. Tim Cook übernimmt das Tagesgeschäft. Nach bekannt werden über Jobs Auszeit fiel die Apple-Aktie um 7% auf 242 Euro

Geschrieben von am 17.01 - 06:30 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite