The Beat goes on. Ticker Teil 1

So langsam steigt die Spannung, ob es heute wirklich einen iPod Touch geben wird. Wir steigen in die Berichterstattung ein, der neueste Eintrag steht immer oben, das spart das scrollen. Über Tippfehler bitten wir freundlich hinweg zu lesen :-)

20:25 Die Show ist vorbei. Jetzt heisst es erst einmal durchhatmen und sammeln.

20:15 Das iPhone wird günstiger. Das 4 GB Modell fällt raus, nur noch das 8 GB für 399 §.

19:59 Das wird es dann wohl auch gewesen sein. Noch die Vorführung des WiFi iTunes Store und dann geht es los, das Aufarbeiten des Abends. Wir werden noch ausführlicher über die neuen iPods berichten.
Partnerschaft mit Starbucks, aber ob das außerhalb der USA auch gilt?

19:55 doch noch one more thing, ich dachte das wäre der iPod Touch gewesen… Das kommt dabei raus, wenn man abgelenkt wird.
Der iTunes Store in WiFi Version. Man kann also mit dem iPod Touch direkt in den iTs gehen und einkaufen, Synchronisation beim nächsten ANschluß an den Computer

19:45 Aufarbeiten der Zwischnedurchnachrichten. Der iPod Classic hat jetzt minimum 80 GB, oder in der großen Variante ganze 160 GB! Kostet dann 349,- dollar
Wenn ich das richtig sehe, kann der iPod Touch alles, was das iPhone auch kann, nur nicht telefonieren. Wobei die Icons doch etwas weniger sind. Mehr dazu später. Ganz Wichtig: 8GB und 16 GB 299 bzw. 399 US-Dollar.

19:39 der iPod Touch sieht genau aus wie das iPhone! Allerdings ist er etwas dünner. Tja, damit ist er dann wohl gleich das iPhone nano. WLAN hat er auch. Da waren die Gerüchte mal wieder richtig gut und verdammt sicht an der Wirklichkeit. Schon erstaunlich.

19:34 Mitten wenn es richtig los geht, muß ich das Studio wechseln und arbeiten, tz!
DER iPod Touch ist da!!! Zuerst sagt ernoch, es sei ein “no go”. Außer… es wird das one more thing oder so.
zuvor gab es noch ein Update für den iPod. Der heißt jetzt iPod Classic und ist noch ein wenig dünner geworden.

19: 26 Jetzt mit 4 GB (nur silber) und 8 GB, 149 bzw. 199 US-Dollar.

19:22 Diese Farben! naja, man wird sich dran gewöhnen (müssen) Babyblau und türkis. Drei Spiel sind gleich dabei, 24 Stunden Akku-Laufzeit.

19:17 NEUER iPod nano mit Video, und der scheint auf dem ertsen Bild bei Gizmodo tatsächlich ähnlich auszusehen,wie es bei 9to5.mac gezeigt wurde. Kürzer und breiter und schmaler als der bisherige. Spontan gefällt mir das alte Design noch besser. Schwarz, silber, blau, frün und (product) red, das sind die neuen Farben. Bildschirm 320x240. 2”. Spiele- und Coverflow-Unterstützung.

19:16 iPod shuffle in neuen Farben! Auch ein Prodct (RED) ist dabei. Sonst nichts neues, 1GB.

19:15 es geht weiter mit dem iPod. Was kommt jetzt? Nach den Verkaufszahlen etc.?

19:13 Steve Scherz am Rande. Er demonstriert die Klingeltäne, nimmt die Beatles “Give Peace a Chance”, kommentiert: Das nehme ich when NBC anruft.

19:07 Klingeltöne! Apple macht tasächlich in Klingeltönen. Aber natürlich auf ihre eigene Weise. Die gibt es natürlich über iTunes, die neue Version gibt es heute noch. Man kann sich siene Klingeltöne aus seinen gekauften Songs selbst zusammenbasteln. Ein Klingelton kostet zusätzlich 99 US-Cent, auch aus schon gekauften Liedern zusammenschneidbar oder so.

19:06 Wow! Ein Drittel der in den USA veröffentlichten Musik ist gar nicht mehr auf CD erschienen, sondern nur noch digital. Live concerts, independents…

19:02 Steve Jobs ist auf der Bühne. Er will über Musik reden und beginnt mit iTunes und mit dem üblichen Zahlen-um-sich-werfen.

19:00 Man bittet die Anwesenden, ihre Geräte abzuschalten und Gizmodo entdeckt einen iMac auf der Bühne

18:55 Die Journalisten im Moscone West haben ihre Plätze eingenommen, wie eigentlich immer läuft Musik von Coldplay. 

Geschrieben von am 05.09 - 05:55 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite