Über 10 Milliarden Songs im iTunes Store verkauft

Diesmal vollkommen an uns vorbeigezogen ist die Aktoin mit den 10 Milliarden Songs. Ja, klar, wir haben schon mitbekommen, dass Apple da wieder eine Aktion hat, aber die laufende Aktion haben wir schlicht und einfach vergessen, bis Anja heute Abend mal Mails gecheckt hat und die Pressemitteilung von Apple fand.
Der zehnmilliardste Song - “Guess Things Happen That Way” von Johnny Cash - wurde von Louie Sulcer aus Woodstock, Georgia, USA gekauft. Als Gewinnerin des 10 Milliarden Song-Countdowns von iTunes erhält Louie einen iTunes Geschenkgutschein im Wert von 10.000 US-Dollar.
Ein feiner Gutschein, könnte ich derzeit auch gut gebrauchen. 10 Milliarden Songs, was das an Umsatz bedeutet. Kein schlechter. Und ein Zeichen, das die User immer noch bereit sind für Musik zu zahlen. Und wenn es nur ein einziger (der einzig gute) Song eines Albums ist.
Glückwunsch Apple! Glückwunsch Louie Sulcer!

Geschrieben von am 25.02 - 08:37 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite