Viel Neues von Apple: Lion, MacBook Air, Mac Mini, Display mit Thunderbolt

Die Apple Online Stores sind nach stundenlanger Auszeit wieder erreichbar. Und es gibt jede Menge Neuigkeiten.
Die heutige Veröffentlichung von Lion wurde bereits gestern angekündigt. Es wird übrigens ab August auch für 59 Euro als USB-Drive (!) im Apple Store erhältlich sein. Ab jetzt ist es für 23,99 im App Store für den Download bereit (der bestimmt erstmal überlastet ist). Detail am Rande: Heißt die Vorgänger-Version Snow Leopard (die auch zum Lion-Upgrade benötigt wird) noch „Mac OS X 10.6.6 Snow Leopard“ spricht Apple für die neueste Version nur noch von Mac OS X Lion ohne Versionsnummer.
Der Rest tauchte in letzter Zeit in diversen Gerüchten auf.
Zum einen ein neues MacBook Air mit Thunderbolt, hintergrundbeleuchteter Tastatur und und Intel Core i5 bzw. i7 Prozessoren ab 949,- Euro.
Auch erneuert wurde endlich mal der Mac mini. Auch er bekam einen Thunderbolt Anschluß, i5 bzw. i7 Prozessoren und ist ab 599 Euro erhältlich. Das Design bleibt wie beim Vorgänger-Modell.
Außerdem gibt es ein neues 27” Display, das nach seinem Anschluß Thunderbolt Display heißt. Speziell für die Verwendung mit Mac-Notebooks entwickelt, besitzt das neue Display ein elegantes, dünnes, aus Aluminium und Glas gefertigtes Gehäuse und enthält zudem einen MagSafe-Anschluß, der MacBook Pro oder MacBook Air mit Strom auflädt. Kostenpunkt: 999,- Euro, verfügbar innerhalb der nächsten 60 Tage.

Geschrieben von am 20.07 - 02:11 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite