Warten auf den (Apple)Dienstag

Das Wochenende ist komplett an uns vorbeigelaufen, wir hatten Besuch aus der Heimant. Da blieb der Rechner (fast) aus. Dennoch gibt es zwei, drei Sachen, die auch eine verspätete Meldung wert sind.

Microsoft Office

So verschiebt sich laut Forbes verschiebt sich die Veröffentlichung von Microsoft Office für den Mac auf 2008

Leopard
Apple Betriebssystem Leopard ist laut InfoWorld nun ein offizielles Unix-System

Tiger
MacRumors meint zu wissen, dass Apple noch ein weiteres Update des aktuellen Betriebssystemes plant.

Apples Fingersprache
Bei http://www.mac-essentials.de kann man über einen neuen Patent-Antrag von Apple lesen, der Multi-Touch Gesten betrifft.

iTunes
Und noch ein Update für iTunes, welches “einige wichtige Verbesserungen im Bereich Stabilität und Leistung” verspricht.

Mac-Essentials 23. Nacht des Apfels
Morgen findet die 23. Nacht des Apfels zur Eröffnung der Apfelland-Insel Apfelland MacExpo statt, gleichzeitig mit der Pressekonferenz von Apple.

dotMac
Apples .Mac-Dienste werden morgen einer Wartung unterzogen. Man könnte unken, dass das Presse-Event etwas mit DotMac zu tun haben könnte.

Geschrieben von am 06.08 - 09:44 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite