Wochenrückblick:

Nachfolger von Steve Jobs
Die Times spekuliert über die eventuelle Nachfolge Steve Jobs bei Apple und hält den eher introvertierten Jonathan Ive für den geeignesten Nachfolger. Ive, Vizepräsident und Designer des Unternehmens hat unter anderem für die ersten iMacs das Design entwickelt.

Gerücht 1: TomTom Navigation mit dem iPhone
Lustige Sache, das Ganze. Also: Engadget
berichtet, dass TomTom ein GPS Modul für das iPhone entwickelt. 9to5mac pflückt das Gerücht auseinander und weist auf einige Ungereimtheiten hin, was Engadget wiederum veranlasst festzustellen, dass man zumindest bei den Bildern wohl einem Fake aufgesessen ist.

Gerücht 2: Neue iPhones 2008
AppleInsider glaubt an neue iPhones in 2008. Davon ein kleineres mit mehr Speicher und eines mit 3G und neuem Design. Und wo man gerade bei der Wunschliste ist, das Apple-TV könne ebenfalls ein Upgrade erhalten, und zwar eines mit LCD-Display.

Gerücht 3: Neue Notebooks
Schlank und metallisch grau sei das mysteriöse Notebook gewesen sein, dass jemand auf dem Apple Campus gesehen haben will, weiss AppleInsider zu berichten. Das Gerät soll in einem Bereich gesehen worden sein in dem Geräte einem Belastungs-Test unterzogen werden.

Geschrieben von am 14.12 - 07:51 PM
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

<< Zurück zur Startseite