Dienstag, 15. Januar 2008

Die Luft erwärmt sich

Auf der Startseite von Apple.com wird jetzt schon mal auf die Keynote hingewiesen. „Watch the Macworld 2008 Keynote by Steve Jobs, Tuesday afternoon on Apple.com“ heißt es da unter dem jetzt allgemein bekannte Macworld Slogan „There’s something in the Air“. Dienstag Nachmittag ist natürlich eine sehr vage Zeitangabe, gerade bei den Zeitunterschieden innerhalb der USA: Ich hätte ja nichts dagegen, wenn es bei dem Angucken nicht nur um die Aufzeichnung der Keynote geht, sondern wenn Apple endlich mal wieder einen Live-Stream anbieten würde. Das erhöht die Spannung doch immer um ein Vielfaches. Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben…

Derweil geht das Gerüchte köcheln natürlich weiter. Allgemein legt man sich darauf fest (soweit man sich mit Gerüchten festlegen kann), dass das Air was mit dem gerade so heiß vermuteten MacBook in Subnotebookform, oder eben ohne Sub und nur etwas dünner, zu tun habe. Vielleicht ein MacBook mit externem optischen Laufwerk, welches drahtlos angesprochen wird?

Apple hat sich derweil diverse MacBook Air Domains registrieren lassen: .us, . info, .biz. Ist das nun ein Hinweis oder ein Spaß seitens Apple, die genau wissen, dass sowas die Gerüchteküche ordentlich anheizt und hiermit einfach eine falsche Fährte legen? macookair.com leitet übrigens derzeit auf apple.com um, gehört aber nicht Apple, sondern laut fscklog dem Betreiber von MacRumors. Leo weiß auch, dass die anderen Domains vorher Hinweise auf Apple als Eigentümer gaben, dise Hinweise, aber inzwischen aus dem WhoIs verschwunden sind. Vielleicht doch keine falsche Fährte?

Heute Abend um 18 Uhr wird Steve Jobs die Bühne im Moscone Center betreten, dann wird er die üblichen Verkaufs- und Erfolgszahlen verkünden, die Selbstbeweihräucherung wird bestimmt wieder ca. eienn halbe Stunde in Anspruch nehmen. Danach geht es dann los und es wird richtig spannend. Wie gut waren die Gerüchte dieses Jahr, so viele waren es ja gar nicht. Gibt es noch eine große Überraschung? Ein „One more thing“, welches die Herzen der Apple Fans höher schlagen läßt? Oder nur die Ankündigung für irgendwelche iTunes Flim-Dienste, die nur die Amerikaner interessiert, weil sich außerhalb davon dabei wenig tut? Wir werden berichten. Ab 18 Uhr sind wir dabei.

von anja am 15.01.08 - 06:41 AM
AppleGerüchtePermalink
Page 1 of 1 pages