Samstag, 23. Januar 2010

Live: Apple Store Eröffnung in Frankfurt

So, die Media Preview hat begonnen und wir sind mitten drin. Hier schon mal die ersten Bilder des größten Stores in Deutschland.

image

Der erste Besucher wartet schon seit 0:45 vor dem Store und hat sich gemütlich eingerichtet mit Stuhl.
Aber insgesamt war der Andrang um 09:00 nicht wirklich sehr groß, es war sehr überschaubar.
Tilo von den Macnotes und ich waren so gegen 8:30 in FFM und hatten sogar noch einen Parkplatz gefunden. Ich hoffe nur, der Wagen steht gleich auch noch da. Um 09:05 wurde die Presse eingelassen. Die Begrüssung erfolgte durch Georg Albrecht, der dann Steve Camo (Senior was auch immer, jedenfalls sehr langer Titel) aus Cupertino. Dieser stellte noch den Store Leiter Andreas Bischoff vor. Der Schwabe hatte auch schon den Store in Hamburg eröffnet. In den Stores werden übrigens nur noch blaue Shirts getragen. Mäßig hübsch, wie ich finde.

Der Store an sich ist hell und freundlich eingerichtet, für den Februar ist auch ein iTunes-Event geplant, allerdings wurde nicht verraten mit welchem Künstler.

Angeboten werden weiterhin viele Workshops, es ist geplant, Schulklassen einzuladen und Trainings anzubieten. Apple legt sich hier also recht ordentlich ins Zeug.
Apple verspricht, Geräte innerhalb eines Tages zu reparieren. Okay, also bei Harddrives oder ähnlichen Defekten. Wie Steve Camo sagt, wenn Ihr ein Problem mit dem iPhone habt und wir können es nicht lösen, dann tauschen wir es.

Apropos iPhone, das kann man hier auch aktivieren lasssen. Die Mitarbeiter werden insgesamt gesonders geschult und es wird Wert darauf gelegt, keine Apple-Freaks, sondern sympathische Menschen zu finden. Erster Eindruck: Alle supernett.

Auffällig ist die Treppe (Bild folgt, ich muss die erst noch komprimieren) sieht fantastisch aus. Aber wie Tilo zu mir sagte: „Wie sollen denn Rollstuhlfahrer hier hochkommen?“ Berechtigte Frage.

Schöne grße Tische in Buche (oder so), an denen sich gut arbeiten lässt.

Mittlerweile hat sich draußen auch eine größere Menge Menschen versammelt, aber immer noch überschaubar

Das war es für’S erste. Die Eindrücke müssen sich erst einmal setzen. Später mehr, vor allem Bilder.

image

von olaf am 23.01.10 - 09:30 AM
Permalink
Page 1 of 1 pages